Sie sind hier: Stoffbezeichnungen Velours  
 STOFFBEZEICHNUNGEN
Atlas
Ausbrenner
Batist
Chenille
Cretonne
Crash
Damast
Jacquard
Köper
Moire
Musselin
Organza
Panama
Rips
Scherli
Taft
Voile
Velours

VELOURS

Velours

Velours

Velours ist der Fachbegriff für Florgewebe. als Samt wird das Gewebe
mit einer Florhöhe von 2 mm bezeichnet.
Velvet hat eine Florhöhe von 2 bis 4 mm.
Velours-Dekorationsstoffe werden überwiegend aus Baumwolle hergestellt.
Nach fachlichen Regeln wird bei Dekorationen und Schabracken der Velours
so verarbeitet, daß der Flor in Kettrichtung von oben nach unten läuft.
Das Verarbeiten in anderen Florrichtungen ist möglich.
Bei Dekorationen aus Velours ist das Abfüttern erforderlich.
Dadurch werden Lichtpunkte abgedeckt und Florausfall vermieden.
Quelle: 2.drapilux