Sie sind hier: Stoffbezeichnungen Rips  
 STOFFBEZEICHNUNGEN
Atlas
Ausbrenner
Batist
Chenille
Cretonne
Crash
Damast
Jacquard
Köper
Moire
Musselin
Organza
Panama
Rips
Scherli
Taft
Voile
Velours

RIPS

Rips

Rips

Der Rips hat ein rippenartiges Gewebebild. Es gibt Quer und Längsrips.
Beim Querrips verlaufen die Rippen quer, also in Schussrichtung.
Beim Längsrips liegen die Rippen in Kettrichtung.
Schussrichtung = Kettrips
Kettrichtung = Schussrips
Quelle: 2.drapilux