Sie sind hier: Stoff Lexikon Cupro  
 STOFF LEXIKON
Acetat
Baumwolle
Chem.Zellulose
Cupro
Elasthan
Hanf
Jute
Kapok
Kokosfaser
Leinen
Modal
Polyacryl
Polyamid
Polyester
Polyurethan
Ramie
Seide
Sisal
Viskose
Wolle
Wollarten

CUPRO

Cupro

Cupro: CUP
Cupro wird auch als Kupferseide oder Kupferfaser bezeichnet.
Sie zählt zu den chemischen Zellulose Fasern, die zur Gruppe
der Kunstseiden gehören.
Die Eigenschaften von Cupro sind mit Viskose vergleichbar.
Da die Faser atmungsaktiv,hygroskopisch ( nimmt Wasser auf )
und antistatisch ist wird sie vor allem zu Futterstoffen verarbeitet.
Außerdem besitzen die Stoffe einen seidigen weichen Griff und
sind glatt und glänzend.
Cupro kann gewaschen und gebügelt werden, ist aber
nicht bügelfrei.
Für die Herstellung von Oberbekleidung, Accessoires und als
Futterstoff war Cupro lange sehr beliebt.
Aus Kosten und Umweltschutzgründen wir es inzwischen nicht
mehr in Deutschland hergestellt und durch Viskose u.a. Fasern
ersetzt.
Quelle: Wikipedia